Ob Kanzlei-Software oder Insolvenz-Software.
Sicher und zuverlässig umsteigen.

Sie arbeiten bereits mit einer Kanzlei-Software oder Insolvenz-Software, sind aber nicht mehr zufrieden? Dafür gibt es ganz unterschiedliche Gründe. Ihre aktuelle Software ist zu zeitintensiv, wirkt optisch veraltet, ist nicht mehr stabil, der Hersteller hat sich verabschiedet, Ihre Anforderungen haben sich geändert oder die laufenden Kosten sind Ihnen einfach zu hoch. Was nun?
Kein Problem.


Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung.

Der Umstieg auf eine neue Software ist für jede Kanzlei eine Herausforderung – für alle Beteiligten. Wir wissen, dass die sichere Migration Ihrer aktuelle Daten in unsere Software-Lösungen das A und O ist. Daten-Migration ist für uns keine Ausnahme, sondern gehört seit Jahrzehnten zu unserem täglichen Geschäft. Gemeinsam mit Ihnen sorgen unsere Migrations-Experten dafür, dass Ihr Wechsel ganz sicher von der Hand geht und eine reibungslose Fortführung Ihrer täglichen Arbeit garantiert ist.

Success-Stories
Wie reibungslos ein Software-Wechsel zu uns verläuft, können Sie in unserern interessanten Kunden-Interviews nachlesen.


Übrigens, die meisten unserer Kunden haben vorher mit einer anderen Kanzlei-Software gearbeitet. Den Wechsel zu uns haben sie nie bereut. Höchstens die Tatsache, dass sie sich nicht schon eher für diesen Wechsel entschieden haben.

Wir überlassen nichts dem Zufall.

Als Bestandteil unseres nach ISO 9001 zertifizierten QM-Systems ist unser Verfahren zum Software-Wechsel klar definiert, im Detail strukturiert und lässt Zufälle außen vor. In einem gemeinsamen Workshop mit Ihnen erstellen wir einen konkreten Zeitplan und legen die einzelnen Schritte für den Wechsel fest. Anschließend führen wir eine Testkonvertierung durch, checken mit Ihnen die Daten auf Vollständigkeit, schulen Ihre Mitarbeiter und kommen dann zur finalen Umstellung.

Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen einen Zeitplan für die Umstellung.
Wir installieren die Kanzlei-Software WinMACS oder die Insolvenz-Software InsoMACS an einem PC in Ihrer Kanzlei und spielen die konvertierten Daten dort ein.
Gemeinsam mit Ihnen checken wir die Daten auf Vollständigkeit – so sind Sie auf der sicheren Seite.
Unsere Spezialisten schulen Ihre Mitarbeiter, gerne auch parallel zu der tatsächlichen Umstellung (Punkt 5).
WinMACS und/oder InsoMACS wird installiert und die konvertierten Daten werden eingespielt.