Dei Kanzleisoftware WinMACS wird fortlaufend weiter entwickelt. Hier erhalten Sie eine exemplarische Übersicht über einige der wichtigsten neuen Funktionen.

Neuerungen in Version 6.5:

Den einzelnen Anwalts- und Notarakten lassen sich eine beliebige Anzahl frei festlegbarer Schlagworte zuzuordnen, um die Akten später anhand dieser Schlagworte finden zu können. Weiterhin zeigt die Tagesübersicht nun optional alle nicht erledigten Fristen, Wiedervorlagen und Jobs bis zum eingestellten Enddatum.

Neuerungen in Version 6.4:

Im umfangreich überarbeiteten Kalender können die für Termine benötigten Ressourcen (z.B. Fahrzeuge, Konferenzräume oder Beamer) berücksichtigt werden und Auswahllisten für Personen und Ressourcen ermöglichen das schnelle Umschalten der Termindarstellung. Zum Filtern von Historieneinträgen ist eine neue Symbolleiste verfügbar.

Die mit einer zusätzlichen Lizenz erhältliche Erweiterung WM Project unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung verschiedener Veranstaltungen (beispielsweise Seminare, berufliche Zusammenkünfte, Repräsentationsveranstaltungen und Jubiläumsfeiern).

Neuerungen in Version 6.1:

WinMACS erhält die neuen Formulare für Zwangsvollstreckungsaufträge. Zudem ist es möglich, Textbestand und Historie zusammen zu legen (optional), was zu einer leichteren und übersichtlicheren Bedienung führt. PDF-Dateien können direkt und ohne Zusatzprogramme erzeugt werden.

Neuerungen in Version 6.0:

WinMACS wird optisch modernisiert und erhält Ribbons (Menübänder). Im Hintergrund sorgt eine Datenbank-Umstrukturierung für weitere technische Möglichkeiten.

Neuerungen bis Version 5.0:

Ein hauptsächlich technisches Update, das zukünftige Verbesserungen vorbereitet. Bereits umgesetzt wurde z.B. folgendes:

  • Kalender: Darstellung verbessert
  • Strafsachen: Akte enthält Felder speziell für Strafsachen
  • Honorar: Rechnungen klonen (schnelles Erstellen ähnlicher Rechnungen)
  • Ausgabe aller Ansprechpartner zu einer Adresse (z.B. im Handaktenbogen)
  • weitere Benutzerrechte zur genaueren Steuerung
  • und vieles mehr ...

Neuerungen bis Version 4.14.3:

Weitere Verbesserungen im Detail, z. B.:

  • Hinterlegung eines abweichenden Rechnungsempfängers
  • zentrale Erfassung von Fristen
  • und vieles mehr ...

Neuerungen bis Version 4.13.2:

Weitere Verbesserungen im Detail, z. B.:

  • Programmstart

    • In den Benutzer-spezifischen Einstellungen, Programmstart kann gesteuert werden, dass die beim Schließen von WinMACS noch offenen Akten, Adressen und Jobs bei nächsten Start wieder geöffnet werden

  • Terminkalender - Excel-Export/Ausdruck des Terminkalenders

    • Der Terminkalender kann nach Excel exportiert und über die Seitenumbruchvorschau (in Excel) gedruckt werden

  • und vieles mehr ...


Neuerungen bis Version 4.13.0:

Weitere Verbesserungen im Detail, z. B.:

  • Buchungsassistent

    • Import und Verarbeitung von Kontoauszügen im MT940-Format
    • Verbuchen von Überweisungen (aus Zahlungsträger-Modul)

  • Zahlungsträger - SEPA-Überweisungen

    • SEPA-Überweisungen an ausländische EU-Bankverbindungen wurde ermöglicht

  • PDF-Akte - Dokumente aus Textbestand, WM Doku und Historie

    • Lesezeichen zu Dokumente aus Textbestand(T), WM Doku(S) und Historie(H) wurde um Datum und Kennzeichen erweitert.
    • Dokumente aus Textbestand, WM Doku und Historie werden nach Datum sortiert zur PDF-Akte hinzugefügt

  • Terminkalender - Erfassung Terminende

    • Alternativ zur Dauer kann zu einem Termin auch das Ende (Zeitpunkt) erfasst werden

  • und vieles mehr ...


Neuerungen bis Version 4.12.12:

Weitere Verbesserungen im Detail, z. B.:

  • Offene Posten

    • In der "Offene Posten"-Liste wird zusätzlich der aktuelle offene Posten nach Honorar und Auslagen differenziert ausgewiesen

  • Adressen - Button für "Anschrift in Zwischenablage"

    • In Adressen, gesetzliche Vertreter, usw. wurde Popup-Menü (rechte Maustaste) für "Anschrift in Zwischenablage" durch Button ersetzt

  • Telefonat über WM Phone aus Jobs

    • Das Verbuchen von Telefonaten aus Akten-Jobs in das Zeitkonto wurde vereinfacht

  • und vieles mehr ...


Neuerungen bis Version 4.12.11:

Weitere Verbesserungen im Detail, z. B.:

  • WM Web - Mandatsbeauftragung durch Allianz Versicherungs AG

    • Im Register "Mandatsbeauftragung > Allgemeine Schadendaten" gibt es zusätzliche Felder "Auftragsnummer" und "Ordnungsbegriff"
    • Im Schadenmanager KFZ kann die Versicherung aus der Mandatsbeauftragung als Empfänger ausgewählt werden
    • Bei Ansicht Register "Mandatsbeauftragung" kann die Beauftragung über Button angenommen/abgelehnt werden

  • und vieles mehr ...


Neuerungen bis Version 4.12.9:

Weitere Verbesserungen im Detail, z. B.:

  • PDF-Akte

    • Über Button "PDF-Akte" im Aktendialog kann die Akte als PDF-Dokument exportiert werden
    • In die PDF-Akte können Handaktenbogen, Forderungskonten, Mandantenkonto, Dokumente aus Textbestand und WM Doku und PDF-Dateien aus der Historie übernommen werden
    • Für die "PDF-Akte" wird das WinMACS-Benutzerrecht "PDF-Akte" benötigt!
    • In Arbeitsplatz-spezifische Einstellung (>Sonstiges) ist das Ausgabeverzeichnis für PDF-Export der Akte einzustellen

  • E-Mail aus Textbestand über Outlook

    • Die arbeitsplatz-spezifische Einstellung "E-Mail aus Textbestand über Outlook" kann nun unabhängig von Outlook "aktiviert" verwendet werden
    • Die Einstellung Outlook "aktiviert" bezieht sich nur noch auf den Outlook-Synchronizer

  • Handaktenbogen

    • Im Handaktenbogen werden IBAN und BIC der Bankverbindung des Auftraggebers mit ausgedruckt

  • Referate deaktivieren

    • Ein Referat kann den Status (Bereich) "inaktiv" erhalten - damit ist es nicht mehr in der Akte auswählbar, bleibt aber für bestehende Akten noch verfügbar

  • WebAkte - Rechtschutzmanager Plus

    • Für die "RM Plus"-Schnittstelle werden neue DLL''s benötigt. (ServerSetup_WebAkte-RMPlus_4.12.9.0)

  • Notariat

    • Fremdgeld optional buchbar (Einstellung über Buchhaltung-Parameter)
    • Klonen Rechnungen
    • Gutschriften bei Rechnungen

  • und vieles mehr ...


Neuerungen bis Version 4.12.8:

Weitere Verbesserungen im Detail, z. B.:

  • Aus der Kanzleiadresse können Jobs zur Anwaltskanzlei erzeugt und verwaltet werden
  • und vieles mehr ...


Neuerungen bis Version 4.12.7:

Weitere Verbesserungen im Detail, z. B.:

  • Bei E-Mail aus Textbestand und aus Kontakt(Akte) können E-Mail-Adressen auch für CC-Empfänger ausgewählt werden.
  • und vieles mehr ...


Neuerungen bis Version 4.12.4:

Weitere Verbesserungen im Detail, z. B.:

  • In Programm-Parameter sind folgende Einstellungen als Aktion für Rechnungen "suche" möglich: Keine Aktion / Akte öffnen / Rechnung öffnen
  • und vieles mehr ...


Neuerungen bis Version 4.12.2:

Weitere Verbesserungen im Detail, z. B.:

  • Nach einem Programmupdate können neue Funktionen automatisch angezeigt werden
  • und vieles mehr ...


Neuerungen bis Version 4.12.0:

Weitere Verbesserungen im Detail, z. B.:

  • Das aktualisierte Rechtsanwaltsvergütungsgesetz wurde eingepflegt (RVG 2013)
  • Das aktualisierte Vergütungsgesetz für Notariate wurde eingepflegt (GNotKG )
  • Bankverbindungen / Zahlungsträgeraustausch

    • Prüfung von BIC und IBAN in den vorhandenen Bankverbindungen durch Benutzer "SYS"
    • Mit Zahlart "SEPA Überweisung" können Dateien im XML-Format erstellt werden
    • Der Verwendungszweck wurde auf 140 Zeichen erweitert.
    • Daten für den Zahlungsträger können zu einer Akte erfasst werden

  • Staatsanwaltschaften

    • Übernommene Daten für Staatsanwaltschaften können bearbeitet werden
    • Staatsanwaltschaften können in Unfalldaten zugeordnet werden
    • Brief an Staatsanwaltschaft über Textprozessor möglich

  • Nachrichten

    • Die Nachrichten können in einer Nachrichtenliste angezeigt werden

  • und vieles mehr ...


Neuerungen bis Version 4.11.0:

Weitere Verbesserungen im Detail, z. B.:

  • E-Mails erzeugen und automatisch mit Textbausteinen füllen
  • Adresse: Jobs an Adressen anfügen, Merkmal "verstorben" möglich
  • Akte: erweiterte Angaben in Familien- und Unfallsachen möglich
  • interne Suche und Recherche sowie Jobliste weiter verbessert
  • Aktualisierung der ELSTER-Schnittstelle
  • Notariat: flexiblere Seitennummerierung beim Ausdruck von Teilen der Urkundenrolle (4.10.18)
  • und vieles mehr ...