Diktieren und Abhören wie gewohnt

Mit dem digitalen Diktiersystem WM Voice diktieren Sie wie gewohnt – über ein Mikrofon, das an den Kanzlei-PC angeschlossen ist, oder mobil mit einem digitalen Diktiergerät und anschließendem Transfer an WM Voice in der Kanzlei. Auch das Abhören funktioniert so, wie Sie es kennen: mit Kopfhörer und Fußschalter.

Vorteile

  • Vollautomatische Weiterleitung
    der digitalen Diktate über das Kanzlei-Netzwerk an die zuständige Schreibkraft.
  • Schreibpool:
    Mehrere Schreibkräfte sehen die vorliegenden Diktate – daher Vermeidung von Diktatstau oder Leerlauf

Überblick des digitalen Diktiersystems WM Voice

Aufnahme:

  • im Büro: per Mikrofon direkt in den PC
  • unterwegs: in ein entsprechendes Handgerät mit anschießendem Transfer zu WM Voice
  • nachträgliches Löschen oder Einfügen von Passagen innerhalb eines Diktats
  • Zuweisung von Schreib-Prioritäten und -Fristen
  • Anhängen von schriftlichen Notizen an Diktate möglich
  • Einfügen von Positionsmarken („Lesezeichen“)
  • automatische Weiterleitung an zugeordnete Schreibkräfte

Abhören und Schreiben:

  • Abhören der Diktate mit Kopfhörer und Steuerung per Fußschalter
  • Einblick in den Diktatpool und auch Übernahme fremder Diktate

Verwaltung:

  • Zuordnung von Schreibkräften zu Diktanten (per Drag & Drop)
  • Diktatpool: Überblick, welche Diktate von wem zu schreiben sind
  • Diktatversand auch per E-Mail möglich, da Aufnahme in hoch komprimierten Dateiformaten erfolgt