WM Web (WinMACS-Schnittstelle zu e.Consult) ermöglicht die Integration von WebAkte Mandant, Rechtsschutz und Kfz-Schaden etc. in die Anwaltssoftware WinMACS. Die Funktionen stehen dann in der gewohnten Arbeitsumgebung der Kanzleisoftware zu Verfügung und Sie erhalten direkten Zugriff auf die Kommunikationsplattform-Module der e.Consult AG, ohne in andere Programme wechseln zu müssen. (Voraussetzung: Nutzungsverträge zu den entsprechenden Produkten mit der e.Consult AG)

Je nach Lizenzierung können Sie direkt aus WinMACS mit Versicherungen, Mandanten und anderen Beteiligten kommunizieren und Dokumente austauschen. Zu jeder Akte legen Sie dazu beliebig viele Ordner an. Hier können Mitteilungen und Dokumente aus der WinMACS-Akte, WM Doku oder anderen Quellen von den Kanzleimitarbeitern und anderen berechtigten Mandatsbeteiligten „eingestellt" werden. Jeder Ordner für sich stellt einen abgesicherten Bereich auf der Internetplattform der e.Consult AG dar.

  • Auf Ordner für die Versicherungskommunikation über die WebAkte Rechtschutz und Kfz-Schaden hat standardmäßig nur die ausgewählte Versicherung Zugriff. Diese greift im Normalfall über eine ähnliche Schnittstelle zu ihrer Firmensoftware auf die Daten zu.
  • Im Falle der Kommunikation mit Mandanten und anderen Beteiligten über die WebAkte Mandant erteilen Sie die entsprechenden Zugriffsrechte. Die berechtigten Mandatsbeteiligten greifen über eine verschlüsselte Verbindung online auf die bereit gestellten Mitteilungen und Dokumente zu. Sie können ihrerseits Informationen und Daten einstellen. Jede Mitteilung wird automatisch in der WinMACS-Historie hinterlegt. Anhänge können direkt in die Akte integriert werden.

  • Weitere Onlinedienste wie schadenfix.de ermöglichen Ihnen den Zugang zu neuen Mandaten. Der potentielle Mandant sendet über das Portal Mandatsanfragen an die Kanzlei. Wie alle anderen Mitteilungen erscheinen auch diese im Posteingang von WM Web. Bei Mandatsannahme erstellt der Anwalt mit ein paar Klicks eine neue Akte in der Kanzleisoftware WinMACS. 

Neu eingestellte Mitteilungen und Dokumente werden im "Posteingang" von WM Web angezeigt. Die Beteiligten erhalten automatisierte E-Mails, die über neue Einträge informieren. Jede Mitteilung wird automatisch in der WinMACS-Historie hinterlegt, Anhänge können direkt in die Akte integriert werden.