Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch neu an Leukämie. Bezogen auf die Diagnose Blutkrebs sind es sogar alle 16 Minuten. Unter Ihnen sind viele Kinder und Jugendliche. Jeder fünfte wartet vergeblich auf den lebensrettenden Stammzellenspender. Wir möchten der DKMS helfen, möglichst für jeden Patienten den lebensrettenden genetischen Zwilling zu finden und unterstützen die gemeinnützige Organisation bei ihrem Kampf gegen Blutkrebs.

Anstelle von Weihnachtsgrüsse, Weihnachtsgeschenken und Weihnachtskarten spendet die Rummel AG daher in diesem Jahr 2016 an die DKMS!

Je mehr Menschen sich als Spender registrieren lassen, desto mehr Leben können gerettet werden. Deshalb hat sich der Großteil der Mitarbeiter der Rummel AG neben der Geldspende auch dafür entschieden, sich zusätzlich bei der DKMS registrieren zu lassen und damit aktiv zu helfen.

Fröhliche Weihnachten
und
ein gutes neues Jahr
wünscht das Team der Rummel AG